Rabeninsel Halle
Rabeninsel Halle

Aktuelles

Homepage online

Auf diesen Internetseiten stellen wir die Rabeninsel von Halle/Saale vor.

 

Die Fähren zur Insel

Die Fähre zwischen der Böllberger Seite und der Rabeninsel gibt es schon seit dem 12. Jahrhundert. Sie war die älteste Fährverbindung über die hallesche Saale.

 

Zuerst brachte eine Ein-Mann-Fähre in Form einer Seilzugfähre etwa bis zu 20 Besucher vom Böllberger Weg zur Rabeninsel.

 

Später gab es dann eine Motorfähre, die bis Anfang der 90er Jahre die Rabeninsel mit dem halleschen Festland verband. An manchen Tagen wurden bis zu 2.500 Menschen übergesetzt.

 

Heutige Spuren des Fährbetriebes auf der Rabeninsel

So sieht die ehemalige Fähranlegestelle auf der Böllberger Seite heute aus.
Hier legte die Fähre auf der Rabeninsel an und ab.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Böttcher